Asseau Activated Carbon
 
 
 
 
 
 
 
 

Methode der Karbonisierung

Diese Stufe ist erforderlich für die Herstellung von Korn- und Formkohle und einigen Arten von Pulverkohle, um das Rohmaterial in Holzkohle umzuwandeln, als Vorstufe der Aktivkohleherstellung.

Das Kohlenstoff-Produkt aus dem kohlenstoffhaltigen Rohstoff besitzt besondere Charakteristika: Es verfügt über eine Vielzahl von Poren im Angstroem-Bereich, allerdings noch mit organischen Substanzen belegt.

Um Aktivkohle herzustellen, muß zunächst unter Temperatureinfluß bei etwa 300 °C das kohlenstoffhaltige Material von den organischen Bestandteilen befreit werden, mittels der sog. Karbonisierung in einem Drehrohrofen oder in einem vertikalen Ofen.

Internet Solutions by EuroBestHosting.com                                                                      Copyright © ASSEAU SA. - Rue des Floralies 89 boite 155 - 1200 Bruxelles - Belgique